DJKT Plzeň

Schwanensee

Wenn ein Ballett im allgemeinen Bewusstsein einen notorisch bekannten Titel hat, ist das zweifellos Schwanensee von P. I. Tschaikowski. Die neue Inszenierung der Märchengeschichte in vier Akten ist angefüllt mit virtuoser Tanztechnik und im breiteren Kontext der Dramaturgie des Pilsner Theaters ist sie auch Ausdruck der Hochachtung vor der Klassik, die im Repertoire nicht zu übersehen ist. Für das Ballett-Ensemble somit eine außergewöhnliche Möglichkeit, künstlerisch auch vor dem anspruchsvollsten Publikum zu bestehen.

# ballett
#klassiker
#tchaikovsky
#großestheater
#djkt
#traditionelleevents

Alle Aktion

Mittwoch

3.4.2024


19:00


Plzeň


270 - 390 CZK

Donnerstag

4.4.2024


19:00


Plzeň


270 - 390 CZK

Sonntag

5.5.2024


19:00


Plzeň


270 - 390 CZK

Mittwoch

8.5.2024


19:00


Plzeň


270 - 390 CZK

Bezeichnung

ÜBER DIE VERANSTALTUNG

Wenn ein Ballett im allgemeinen Bewusstsein einen notorisch bekannten Titel hat, ist das zweifellos Schwanensee von P. I. Tschaikowski.

Die neue Inszenierung der Märchengeschichte in vier Akten ist angefüllt mit virtuoser Tanztechnik und im breiteren Kontext der Dramaturgie des Pilsner Theaters ist sie auch Ausdruck der Hochachtung vor der Klassik, die im Repertoire nicht zu übersehen ist. Für das Ballett-Ensemble somit eine außergewöhnliche Möglichkeit, künstlerisch auch vor dem anspruchsvollsten Publikum zu bestehen.

KREATIV

Choreografie: Jiří Horák
Regie: Jiří Horák
Musikalische Einstudierung: Jiří Štrunc
Dirigent: Norbert Baxa / Jiří Štrunc
Bühnenbild und Kostüme: Aleš Valášek
Szenischne Projektion: Petr Hloušek

PERSONEN UND BESETZUNGEN

Odetta - Odilie: Mami Mołoniewicz / Afroditi Vasilakopoulou
Princ: Karel Audy / Justin Rimke
Rudovous: Karel Audy / Gaëtan Pires / Richard Ševčík
Beno: Justin Rimke / Angelos Antoniou / Gaëtan Pires / Richard Ševčík
Královna: Martina Drbušková / Petra Tion
und andere

Länge 150 Minute

Beispielleistung