DJKT Plzeň

Sein oder nicht sein

„Ich habe nicht den geringsten Grund, die Nerven zu verlieren!“ Eine Komödie aus dem Schauspielermilieu, in welcher nicht „wie um das Leben“, sondern um das Leben gespielt wird.

#theater
#komödie
#historisch
#kriegerisch
#großestheater
#premiere
#djkt
#neuheit

Alle Aktion

Dienstag

18.6.2024


19:00


Plzeň


280 - 400 CZK

Freitag

16.5.2025


19:00


Plzeň


0 CZK

Der Vorverkauf beginnt

Bezeichnung

ÜBER DIE VERANSTALTUNG

„Ich habe nicht den geringsten Grund, die Nerven zu verlieren!“ Eine Komödie aus dem Schauspielermilieu, in welcher nicht „wie um das Leben“, sondern um das Leben gespielt wird.

Eine der besten Kriegsfilmkomödien aller Zeiten hatte in der Bühnenbearbeitung von Nick Whitby ihre Premiere am Broadway im Jahre 2008. Im Krieg schweigen angeblich die Musen. Dies gilt jedoch nicht für das Schauspielensemble eines Warschauer Theaters, welches gegen seinen Willen zu einem komischen Helden des polnischen Widerstands wird. Auch wenn die Schauspieler zu ihren Lebensrolle dank Liebesaffären und Eifersucht wie die Jungfrau zum Kind gelangen.  Ihre Aufgabe ist anschließen eine einzige – den gefährlichsten und überzeugendsten Part ihrer Lebens zu spielen. Die Situationskomödie aus einer Zeit, in welcher der Krieg dem größten polnischen Hamlet-Darsteller das Theater nimmt und er eine neue Bühne findet, ist auch für die Gegenwart eine wunderbare Satire. Wenn aus einem Schauspieler ein unerwarteter Held werden kann. Oder ein Präsident...

KREATIV

Autor: Nick Whitby

Překlad: Alžběta Matoušková

Režie: Šimon Dominik

Dramaturgie: Klára Špičková

Länge 90 Minute